Die einmalige Chance die du suchst ist in dir selbst.
Nutze sie!
(Orison Swett Marden)

Weitblick

Die Schwebe-Timeline eröffnet uns den Blick von der Gegenwart in die Vergangenheit und in die Zukunft! Freuen Sie sich auf eine Reise der Erkenntnis!



 

 

Wenn wir an Zeit denken, dann meist im Zusammenhang mit

" die Zeit vergeht rasend schnell“,

" schon wieder ein Jahr älter“,

" die Vergangenheit holt mich ein“,

" ich habe keine Zeit“,

" 24 Stunden hat ein Tag und noch zu wenig",

" Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft“;

„Was verbinden Sie mit Zeit im Allgemeinen und was mit einer Zeitlinie?“

Zeit ist wahrlich eine Erfindung des Menschen und sie beeinflusst uns mehr als wir annehmen. In der Timeline Arbeit machen wir uns genau das zunutze. Unser Unbewusstes hat alle Informationen zeitlich abgespeichert und so können wir den Entstehungszusammenhang von Problemen aufdecken und in die Veränderungsarbeit mit einbauen. Das heißt die Lebenszeit (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft) eines Menschen wird in die Arbeit integriert. Wie wir Zeit abgespeichert haben ist unterschiedlich. Dies gilt es zuerst herauszufinden um dann auf unserer Zeitlinie den Entstehungszeitpunkt, der für das jetzige, gerade anstehende Thema der Auslöser ist, zu finden und zu lösen.

Die Timeline ist meines Erachtens ein wunderbare Methode auf dem Weg der persönlichen Weiterentwicklung. Besonders gerne arbeite ich mit der Fliege-oder Schwebe Timeline.

Erlernen durfte ich diese sehr kreative und wundervolle Methode in meiner Coachingausbildung an der Balance Akademie in Graz und verfeinern bei Diplompsychologin Anna Angelika King in Langwedel, 70 Kilometer nördlich von Hamburg.

Top